Privatschulen boomen weiter

Privatschulen boomen weiter
Nach neuesten Angaben des statistischen Bundesamtes hat sich die Zahl der Privatschulen auf fast 2 800 erhöht, bei einem jährlichen Zuwachs von 50 Privatschulen. An ihnen werden derzeit rund 640 000 Schülerinnen und Schüler unterrichtet, womit 7,5 % aller Schüler eine Privatschule besuchen.
Taxonomy upgrade extras: 

Ein großes Jahr für die Privatschulen

Ein großes Jahr für die Privatschulen
Noch nie ist die Zahl der Privatschüler in einem Jahr so stark gestiegen wie 2007. Während an den öffentlichen Schulen die Schülerzahlen weiter zurückgehen oder stagnieren, können die Privatschulen einen Zuwachs von über 2 Prozent vermelden. Viele Eltern sind offensichtlich der Meinung, dass ihre Kinder besser in privaten Bildungseinrichtungen aufgehoben sind als in staatlichen.
Taxonomy upgrade extras: 

Über die Aufgabe der katholischen Schulen

Über die Aufgabe der katholischen Schulen
Die Kongregation für das Katholische Bildungswesen hat am 20. November 2007 ein wichtiges neues Dokument herausgegeben, in dem die katholischen Schulen und Bildungseinrichtungen aufgefordert werden, sich um ein schärferes und klareres Profil zu bemühen und sich deutlicher an den Idealen des Evangeliums zu orientieren.
Taxonomy upgrade extras: 

Jungengymnasium Potsdam genehmigungsfähig

Jungengymnasium Potsdam genehmigungsfähig
Ein reines Jungengymnasium in Potsdam ist genehmigungsfähig, resümierte nach einer Recherche der Berliner Tagesspiegel (21.01.2007). Die Koedukation an staatlichen Schulen ist für Ersatzschulen in freier Trägerschaft nicht verpflichtend. Dies folgt aus der Privatschulfreiheit nach Art. 7 Abs. 4 S. 3 Grundgesetz (GG).
Taxonomy upgrade extras: 

Boom der Privatschulen

In Hamburg spricht man in der regierenden CDU inzwischen von einem „Boom der Privatschulen“ . Das jüngste Projekt, das sich nach relativ kurzer Planungszeit realisiert, ist die „Evangelische Schule Blankenese“. Sie hofft schon im Sommer 2007 an den Start gehen zu können. Das liegt zum einen an einem großzügigen Spender, der mehrere Millionen Euro zur Verfügung stellt; zum anderen an der tatkräftigen Unterstützung der Blankeneser Schulinitiative durch Mitglieder des evangelischen Johanniterordens in Hamburg.
Taxonomy upgrade extras: 

Vierte "Schule unter dem Kirchturm" in Hamburg

Vierte "Schule unter dem Kirchturm" in Hamburg
Eine weitere "Schule unter dem Kirchturm" entsteht derzeit in Hamburg und soll ab 2007/2008 im Stadtteil Altona an den Start gehen. Damit entsteht bereits die vierte Privatschule dieser Art in Hamburg seit 2005. Eine fünfte Schule ist in Blankenese geplant. Das Interesse der Eltern ist hoch. Überall existieren lange Wartelisten.
Taxonomy upgrade extras: 

Kirchliche Dokumente als Leitlinien für katholische Schulen

Kirchliche Dokumente als Leitlinien für katholische Schulen
Der Zuspruch zu den freien Schulen allgemein und den katholischen im besonderen hält unvermindert an. Weit mehr Eltern wollen ihre Kinder auf katholisch geprägte Schulen schicken, als Plätze vorhanden sind. Eine Zusammenstellung und kurze Einführung zu den wichtigsten kirchlichen Dokumenten zu Erziehungsfragen stellt die pädagogischen Leitlinien vor, die für diese Schulen bestimmend sind.
Taxonomy upgrade extras: 

Private Schulen auf Expansionskurs

Private Schulen auf Expansionskurs
Bildungsinteressierte Eltern verlieren den Glauben an die Reformfähigkeit der staatlichen Schulen. Daher steigt die Zahl der Gründungsinitiativen für private Schulen stetig an. Zwischen 2002 und 2005 errichteten verschiedenste Träger und Vereine bundesweit insgesamt 78 neue freie Schulen.
Taxonomy upgrade extras: