Neodarwinistische Evolutionstheorie, Intelligent Design und die Frage nach dem Schöpfer (5)

Neodarwinistische Evolutionstheorie, Intelligent Design und die Frage nach dem Schöpfer (5)
In der letzten Zeit kam es - auch auf der politischen Ebene - zu heftigen Diskussionen darüber, ob neben der Evolutionstheorie im Biologieunterricht auch alternative Erklärungen für die Entstehung der Welt und der Arten berücksichtigt werden sollten. Schlagworte sind "Intelligent Design", "Kreationismus", usw. Wir veröffentlichen hier in einer Artikelserie einen vielbeachteten Beitrag von Prof.Dr.Martin Rhonheimer, der aus einem Gedankenaustausch mit Kardinal Schönborn hervorgegangen ist.
Taxonomy upgrade extras: 

Neodarwinistische Evolutionstheorie, Intelligent Design und die Frage nach dem Schöpfer (4)

Neodarwinistische Evolutionstheorie, Intelligent Design und die Frage nach dem Schöpfer (4)
In der letzten Zeit kam es - auch auf der politischen Ebene - zu heftigen Diskussionen darüber, ob neben der Evolutionstheorie im Biologieunterricht auch alternative Erklärungen für die Entstehung der Welt und der Arten berücksichtigt werden sollten. Schlagworte sind "Intelligent Design", "Kreationismus", usw. Wir veröffentlichen hier in einer Artikelserie einen vielbeachteten Beitrag von Prof.Dr.Martin Rhonheimer, der aus einem Gedankenaustausch mit Kardinal Schönborn hervorgegangen ist.
Taxonomy upgrade extras: 

Neodarwinistische Evolutionstheorie, Intelligent Design und die Frage nach dem Schöpfer (3)

Neodarwinistische Evolutionstheorie, Intelligent Design und die Frage nach dem Schöpfer (3)
In der letzten Zeit kam es - auch auf der politischen Ebene - zu heftigen Diskussionen darüber, ob neben der Evolutionstheorie im Biologieunterricht auch alternative Erklärungen für die Entstehung der Welt und der Arten berücksichtigt werden sollten. Schlagworte sind "Intelligent Design", "Kreationismus", usw. Wir veröffentlichen hier in einer Artikelserie einen vielbeachteten Beitrag von Prof.Dr.Martin Rhonheimer, der aus einem Gedankenaustausch mit Kardinal Schönborn hervorgegangen ist.
Taxonomy upgrade extras: 

Neodarwinistische Evolutionstheorie, Intelligent Design und die Frage nach dem Schöpfer (2)

Neodarwinistische Evolutionstheorie, Intelligent Design und die Frage nach dem Schöpfer (2)
In der letzten Zeit kam es - auch auf der politischen Ebene - zu heftigen Diskussionen darüber, ob neben der Evolutionstheorie im Biologieunterricht auch alternative Erklärungen für die Entstehung der Welt und der Arten berücksichtigt werden sollten. Schlagworte sind "Intelligent Design", "Kreationismus", usw. Wir veröffentlichen hier in einer Artikelserie einen vielbeachteten Beitrag von Prof.Dr.Martin Rhonheimer, der aus einem Gedankenaustausch mit Kardinal Schönborn hervorgegangen ist.
Taxonomy upgrade extras: 

Benedikt XVI spricht über Erziehung

Benedikt XVI spricht über Erziehung
Bei der Eröffnung des Kongresses "Jesus ist der Herr. Erziehung zum Glauben, zur Nachfolge, zum Zeugnis" in Rom sprach Papst Benedikt XVI über die Herausforderungen, denen die Erziehung junger Menschen heute begegnet. Er stellte fest, dass es in unserer Zeit eine "Notsituation der Erziehung" gibt, deren Ursache vor allem im Relativismus zu suchen sei.
Taxonomy upgrade extras: 

Zum Wohle der Kinder

Zum Wohle der Kinder
David Blankenhorn, Autor des Buches „The Future of Marriage“ (noch nicht auf Deutsch erschienen) ist optimistisch, dass die Ehe gestärkt aus ihrer aktuellen Krise hervorgehen kann, wenn wir uns wieder einige grundlegende Dinge über diese Institution klar machen. Blankenhorn wurde weltweit bekannt durch sein Buch „Vaterloses Amerika“, das in den USA von wichtigen Erziehungswissenschaftlern als das wichtigste und provokanteste Buch des Jahrzehnts bezeichnet wurde. In einem Interview mit der australischen Internet-Plattform Mercatornet äußert er sich zur sog. gleichgeschlechtlichen Ehe. Die aktuelle Kampagne für ihre staatliche Anerkennung sieht Blankenhorn als Gefahr für die „traditionelle“ Ehe und damit als Nachteil für alle Eltern und Kinder.
Taxonomy upgrade extras: 

Menschenrecht auf Abtreibung? - Wirksamer Schutz durch die Beratungsregelung?

Menschenrecht auf Abtreibung? - Wirksamer Schutz durch die Beratungsregelung?
In Deutschland werden pro Jahr – nach offizieller Statistik – 130 000 ungeborene Kinder durch Abtreibung getötet. Auszugehen ist von einer weit höheren Dunkelziffer, da wegen Verletzung der Meldepflicht oder Abrechnung unter anderem Namen ein Teil der Abtreibungen von der offiziellen Statistik gar nicht erfasst wird.
Taxonomy upgrade extras: 

Mama, ich kann nicht mehr! - Kindererziehung zwischen Über- und Unterforderung

Mama, ich kann nicht mehr! - Kindererziehung zwischen Über- und Unterforderung
„Papa Arm“, „dazu habe ich keine Lust“, „bitte, das ist mir zu schwer“, „du musst mir helfen“, „nein, nein, nein, … !“ - Welche Botschaft steckt wirklich hinter solchen verbal oder nonverbal, aggressiv oder eher leidend vorgetragenen Rückmeldungen von Kindern im Zusammenhang mit subjektiv erlebten Grenz-Erfahrungen? Ist Nachgeben oder sind Durchhalteparolen angesagt? Wo finden Eltern den Maßstab zur Bewertung von situativ deutlich werdenden Stopp-Aufforderungen von Kindern? Geht es um Kräftemangel, Ungeübtheit, ein Motivationstief oder ist die Rückmeldung ein Beleg für eine deutliche Überforderung?
Taxonomy upgrade extras: 

Pubertät, Gelassenheit und Elternfrust

Pubertät, Gelassenheit und Elternfrust
Bekanntlich wollen die meisten Eltern, daß ihre Kinder genauso werden, wie sie nicht geworden sind. Das aber klappt nur selten. Elternklagen sind die Folge: Warum spielt meins nicht so gut Klavier wie das Kind der Freundin? Wieso hat meine Tochter ausgerechnet Spaß an einer solch grausamen Frisur? Warum spielt meiner nicht so gut Tennis wie der Peter? Sieh doch, die Tochter von Bea ist Meßdienerin und Klassenprimus! Und meine? Dabei vergessen Mütter/Eltern häufig, wie früh sie den eigenen Klavierunterricht abgebrochen hatten, mit welchen Haaren sie herumgelaufen sind und was sie selbst von Sport gehalten hatten. Und daß sie „trotz allem“ viel Anlaß zur Dankbarkeit haben für ihre großartigen Kinder.
Taxonomy upgrade extras: 

Keuschheit ist ungleich Mauerblümchen (Schluss)

Keuschheit ist ungleich Mauerblümchen (Schluss)
Im letztern Teil der Artikelserie geht es um den tiefsten Kern der Sexualität. Dieser erschließt sich aus dem Wesen Menschen, eine Einheit von Leib und Seele zu sein. Sexualität ist immer eine integrale Dimension der Person und kann nicht als reine "Funktion" betrachtet werden.
Taxonomy upgrade extras: 

Seiten