Der Feminismus (6)

Der Feminismus (6)
Nach der statistischen Verteilung treten einige Begabungen häufiger bei Männern, andere eher bei Frauen auf. Doch sagt dies natürlich gar nichts über den einzelnen Mann oder die einzelne Frau. Wenn auch einige Eigenschaften besonders häufig bei Männern zu finden sind, so können sie im konkreten Fall natürlich bei einzelnen Frauen viel ausgeprägter sein, und umgekehrt. Denn jeder Mensch hat seine individuelle Eigenart und Anlage, und in dieser Anlage hat er die Befähigung zu künstlerischen, technischen, wissenschaftlichen, sozialen oder praktischen Tätigkeiten.
Taxonomy upgrade extras: 

Der Feminismus (5)

Der Feminismus (5)
Zunächst sind Mann und Frau natürlich in ihrem Menschsein gleich. Dies gilt als notwendige Voraussetzung für alles weitere Reden über die Geschlechter. Im Schöpfungsbericht der Genesis (1,27) heißt es unmißverständlich, daß Gott den Menschen - Mann und Frau - nach seinem Bild und Gleichnis geschaffen hat.
Taxonomy upgrade extras: 

Die Wahrheit suchen, um sie mitzuteilen

Die Wahrheit suchen, um sie mitzuteilen
Zum Welttag der Sozialen Kommunikationsmittel hat der Papst eine Botschaft veröffentlicht. Darin werden die Medienverantwortlichen aufgerufen, die Selbstdarstellung zu meiden und im Dienst an der Wahrheit zu arbeiten. Die Botschaft liegt hier im Wortlaut vor.
Taxonomy upgrade extras: 

Werden Kinder heute zu sehr verwöhnt? (4)

Werden Kinder heute zu sehr verwöhnt? (4)
„In der Situation schafft es mir Luft, dann leide ich darunter!“ - so das seufzende Eingeständnis einer Mutter von 3 Kindern. „Immer häufiger tanzen sie mir auf Kopf oder Nerven herum und ich merke es immer zu spät.“ - Natürlich reduziert es momentanen Stress, wenn dem schreienden Verlangen „Ich will jetzt sofort ....“ des sich vor der Supermarktkasse auf dem Boden werfenden Kindes nachgegeben wird.
Taxonomy upgrade extras: 

Der Feminismus (4)

Der Feminismus (4)
Auf der Suche nach einer metaphysischen Begründung der feministischen Ideen entwickelte sich in der westlichen Welt auch die sogenannte "feministische Theologie". Der Begriff "feminist theology" entstand um das Jahr 1970 in den USA und meint zunächst eine Theologie, die von Feministinnen formuliert wird.
Taxonomy upgrade extras: 

Werden Kinder heute zu sehr verwöhnt? (3)

Werden Kinder heute zu sehr verwöhnt? (3)
In der Sprache des Alltags hat der Begriff Verwöhnung unterschiedlichste Facetten. So sollen Blumen verwöhnen, werden Kinder verwöhnt, eine Kaffeesorte wirbt mit dem Verwöhnaroma, Hotels und Restaurants bieten Verwöhn-Arrangements, ein Schaumbad, zarte Wäsche, der neue Service im Kino soll verwöhnen und Frauen suchen per Heiratsanzeige den Mann zum Verwöhnen.
Taxonomy upgrade extras: 

Der Feminismus (3)

Der Feminismus (3)
Trotz äußerer Erfolge jedoch bleibt zu fragen, ob unsere Gesellschaft tatsächlich auf dem Weg ist, die Würde der Frau genügend zu achten. Kino, Theater, Literatur und darstellende Kunst sprechen eine andere Sprache. Von den Massenmedien und Freizeitangeboten her droht der Frau heute eine Herabsetzung, die noch viel tiefer ist als jene andere, welche durch politische und soziale Ungerechtigkeiten geschah und geschieht.
Taxonomy upgrade extras: 

Werden Kinder heute zu sehr verwöhnt? (2)

Werden Kinder heute zu sehr verwöhnt? (2)
„Kaum etwas bereitet Eltern solches Kopfzerbrechen wie die Frage, ob sie ihre Kinder verwöhnen. Niemand weiß genau, wann aus Zuwendung Verhätschelung wird“. Soweit eine Textpassage aus dem SPIEGEL zu den „verwöhnten Kleinen“, die alles haben wollen aber nichts eingeben. Diese Erfahrung machen Eltern immer wieder neu, wenn sie sich mit diesem Thema ernsthaft beschäftigen.
Taxonomy upgrade extras: 

Werden Kinder heute zu sehr verwöhnt? (1)

Werden Kinder heute zu sehr verwöhnt? (1)
Wenn dieser Beitrag nur zum Ziel hätte, die in der Überschrift zum Ausdruck gebrachte Frage zu beantworten, könnte er mit einem ‚eindeutigen Ja’ an dieser Stelle schon als abgeschlossen betrachtet werden. Diese Einschätzung basiert jedenfalls auf den Befunden der verschiedensten Untersuchungen der zurückliegenden Jahre.
Taxonomy upgrade extras: 

Der Feminismus (2)

Der Feminismus (2)
Man kann verstehen, daß es Frauen gab, die wegen der Mißachtung, die ihnen entgegengebracht wurde, erzürnt waren, protestierten und sich für das einsetzten, was sie immer klarer als ihre Rechte erkannten. Die Frauenrechtsbewegungen traten nachhaltig etwa seit 1789 auf, bezeichnenderweise gerade zur Zeit der Französischen Revolution. Sie sind eine Weiterführung der Forderung nach den Menschenrechten, die eben nicht nur für Männer gelten sollten.
Taxonomy upgrade extras: 

Seiten