Einstiegsdroge Pink

Einstiegsdroge Pink
Besten Dank an das feministische Marktüberwachungsorgan „Emma“, jetzt wissen wir es endlich schwarz auf weiß: Pink macht Mädchen dümmer. Ich schäme mich gerade schon ganz doll, weil unsere jüngste Tochter zum vierten Geburtstag ein neues Lieblingskuscheltier bekommen hat: ein Plüscheinhorn mit pinkem Sattel und Glitzermähne. Hätte ich doch vorher gewusst, dass die Kleine dadurch verblödet, nun haben wir den Schund im Haus und ich weiß: Sie ist nicht mehr zu retten. (Bild: CC-by Zach Klein)
Taxonomy upgrade extras: 

Alan Guttmacher Institut über „Teenager-Schwangerschaften“

Alan Guttmacher Institut über „Teenager-Schwangerschaften“
Wenn man zu den Jugendlichen all die zählt, die alt genug sind, um zu wählen, dann hat sich die Zahl der Teenager-Schwangerschaften tatsächlich erhöht. - Vor einigen Wochen gab das Alan Guttmacher Institut (AGI) eine Studie heraus, in der behauptet wird, dass die Zahl der Teenager-Schwangerschaften im Jahr 2006 angestiegen sei.
Taxonomy upgrade extras: 

Koedukation – eine Errungenschaft oder ein historischer Irrtum?

Koedukation – eine Errungenschaft oder ein historischer Irrtum?
Die wissenschaftliche Auswertung neuer Untersuchungen wie PISA, TIMS etc. zeigen unübersehbar unterschiedliche Ergebnisse in den Leistungen für Jungen und Mädchen. Uniideologische Schlüsse für die Schule daraus zu ziehen, ist eine Frage der pädagogischen Redlichkeit. Die Vielfalt schulischer Angebote – nicht die Einheitsschule – wird den unterschiedlichen Bedürfnissen einer pluralistischen Gesellschaft am ehesten gerecht.
Taxonomy upgrade extras: