Adventskalender 2008 - 6

Adventskalender 2008 - 6
Zur Vorbereitung auf Weihnachten soll es in unserem diesjährigen Adventskalender um kleine tägliche Gedanken und "Übungen" zum eigenen Verhalten gehen, sozusagen ein Advents-TÜV (Tugenden üben und vertiefen) in der Zeit der Umkehr.
> Kleine Wohltaten im rechten Augenblick können für den Empfänger sehr groß sein.. (Demokrit)
> zu den anderen Türchen> 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13- 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24
von Simone Rüssel
---
Oft denken wir bei Geschenken nur an die großen Dinge, die etwas "hermachen". Und wie oft übersehen wir, dass die Kleinigkeiten, eine Postkarte aus dem Urlaub, der kurze Anruf, um zu fragen, ob es dem Freund oder der Freundin wieder besser geht, oder das Angebot, einmal auf die Kinder oder zu betreuenden Eltern aufzupassen, manchmal viel mehr wert sein kann.
Nutzen Sie diese Tage, um besonders auf diese kleine Dinge zu achten; die, die sie geben können und die, die Sie erhalten.

Die Stuppacher Madonna von Matthias Grünewald - in ihr lassen sich eine Reihe von Bezügen zu den Visionen der Birgitta von Schweden finden

Taxonomy upgrade extras: